ESP8266 - 12E
Da ist solch ein Board schon praktisch, da es über einen 3,3V Spannungsregler , einen USB Wandler sowie über das übliche 2,54mm Raster verfügt.
Zum Betrieb unter Windos benötigen Sie den Treiber für den CH340/341.
Download hier:

 

 

 

 

 

 

 

Vorbereitung der Arduino IDE

Bitte die aktuelle IDE downloaden, mindestens Version 1.6.5

In der Arduino IDE mus unter Einstellungen, Additional Board Managers URL, diese Zeile eingefügt werden:   http://arduino.esp8266.com/stable/package_esp8266com_index.json

espide

Wenn die Zeile zugefügt wurde, finden Sie unter Werkzeuge, Platine, Boardmanager den ESP8266.
Klicken Sie einmal in die Fläche, dann wird da wo im Beispiel Remove steht, Install sichtbar.
Einmal anklicken und fertig.
Wählen Sie jetzt unter Platine den passenden Chip aus. Bei mir war es der ESP8266 Generic.

Während des Uploads muss Pin D3 sprich GPIO100 auf Ground gelegt weden und vorher reseten.
Genau das brauchen Sie hier nicht. Einfach Reset drücken, Flash drücken, Reset wieder loslassen und dann Flash wieder loslassen.
Jetzt können Sie flashen.

 

ESP8266 in Arduino IDE einrichten.

              esp8266      
         
         
         
         
 Tout  A0 D0 GPIO16  User
  NC D1 GPIO5  
  NC D2 GPIO4  Flash
   NC D3 GPIO0  
   NC D4 GPIO2  
   NC 3,3V    
   NC GND    
   GND D5 GPIO14  
   3,3V D6 GPIO12  
   GND D7 GPIO13  
   3,3V D8 GPIO15  
   EN D9 GPIO 3  RX
   RST D10 GPIO 1  TX
   GND GND    
   5V 3,3V    
         
         
         

 

Hinweis zur Arduinoprogrammierung:
int ledpin=2   meint GPIO4   und ist an der Platine D2. Ich find es bescheuert.